Geschichte

1967    Gründung: erste Entwicklungen in reiner Transistortechnik
1969    Erste Aufträge für Serienfertigung von Maschinensteuerungen
1970    Erste Entwicklung in IC-Technik
1976    Einrichten der ersten Lötstrasse
1983    Erste Entwicklung mit Mikroprozessor
1984    Bezug des neuen Betriebsgebäudes an der Weststrasse in Winterthur
1995    Übernahme der Controls Electronic AG, Rorschach
1996    Übernahme der Regatron AG, Steinach und Grossenbacher Control, Effretikon
1996    Bildung der Hardmeier Gruppe und Überführung in eine AG
1996    Einführung der SMD-Technik in der Produktion
2000    Übernahme der Elektronik-Produktion von Schaltag / Rieter
2002    Zertifizierung nach ISO 9001:2000
2003    Einführung der Automatischen Optischen Inspektion (AOI)
2005    RoHS-konforme Betriebsmittel
2011    Flying Probe Tester mit 2x4 Nadeln
2014    SMT-Bestückungssystem Paradoble
2016    Wellenlötsystem mit 2 Tiegeln und elektromagnetisch angetriebener Lötwelle
2017    50-Jahre-Jubiläum